Pflichtexemplare Deutsche Nationalbibliothek: Infos zur Ablieferung bei der DNB

Pflichtexemplare Deutsche Nationalbibliothek: Die DNB (Deutsche Nationalbibliothek) sammelt sämtliche Bücher (Druck oder eBook) von Autoren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Zunächst einmal bist du als Autor dazu verpflichtet, deine Bücher an die DNB zu liefern. Dabei spielt es keine Rolle, ob deine Bücher in Deutsch oder einer anderen Sprache erscheinen, sie eine ISBN besitzen

2022-04-09T14:20:53+02:0012. Januar 2022|

Impressum Buch – diese Angaben müssen rein

Impressum Buch - diese Angaben müssen rein Jedes Buch, egal ob Druck oder als eBook, benötigt per Gesetz ein Impressum, das einige Pflichtangaben enthalten muss. Diese Angaben sind nicht deutschlandweit, sondern je Bundesland geregelt. Die Informationen findest du übersichtlich in den Landespressegesetzen. Einige Pflichtangaben sind jedoch immer gleich: Du musst deinen Namen und eine ladungsfähige

2022-02-15T09:25:12+01:007. April 2021|

Urheberrecht: Zusammenfassung für Autoren

Das Urheberrecht: Zusammenfassung für Autoren Das Urheberrecht schützt im Falle von Autoren das geistige Eigentum. Auch Bilder oder Musikstücke fallen unter das Urheberrecht. Dein Werk ist geschützt, und darf von anderen nicht ohne deine Einwilligung verwendet werden. Worauf musst du achten, um keine Rechte anderer Urheber zu verletzen? Achte darauf, dass du deine eigenen Formulierungen

2021-11-22T14:01:22+01:007. März 2021|

Buchpreisbindung eBooks und gedruckte Bücher

Buchpreisbindung eBooks und gedruckte Bücher - was bedeutet das für dich? In Deutschland gibt es das Buchpreisbindungsgesetz. In einem Satz bedeutet das für dich: Jede Ausführung deiner Bücher (eBook, Taschenbuch, Hardcover) muss bei allen Anbietern den gleichen Preis haben. Was heißt das genau? Preisänderungen bei eBook, Taschenbuch und Co. Du kannst die Preise deiner Bücher

2022-04-21T09:02:46+02:008. Dezember 2020|

Titelschutz für Bücher – das musst du wissen

Was ist der Titelschutz für Bücher? Der Titel wird als sogenannter Werktitel für gedruckte Werke durch das deutsche Markengesetz (§5 und §15) geschützt. Für dich bedeutet dies bei der Titelwahl deines Romans, dass der Titel unverwechselbar sein muss. Das Gesetz nennt dies "kennzeichnungskräftig". Das heißt, dass der Titel so gewählt werden muss, dass sich dein

2022-01-03T09:56:58+01:007. Oktober 2020|

Die 4 wichtigsten Rechtstipps für Selfpublisher

Dein Buch ist fertig und nun soll es endlich veröffentlicht werden. Als Selbstverleger musst du dich unbedingt vor der Veröffentlichung um die rechtlichen Aspekte rund um dein Buch kümmern. Die 4 wichtigsten Rechtstipps für Selfpublisher Titelschutz Dein Titel darf nicht bereits von einem anderen Buch verwendet oder per Titelschutzanzeige geschützt sein. In Deutschland sind im

2022-01-03T09:57:10+01:006. Oktober 2020|